Aktuelles

Kapitalanlage Nummer eins:
Das Eigenheim als beliebte Altersvorsorge

Wer vorsorgen will, hat es in Deutschland derzeit nicht einfach. Klassische Anlageprodukte bringen seit der dauerhaften EU-Finanzkrise nicht mehr nur keine Rendite, sondern produzieren teilweise sogar Verluste für Investoren. Wer also weiterhin auf Staatsanleihen und Sparbücher setzt, wird in absehbarerer Zeit wahrscheinlich nur gering von einem Kapitalzuwachs profitieren können. Mehr erfahren „Kapitalanlage Nummer eins:
Das Eigenheim als beliebte Altersvorsorge

Bausparkombi-Kredite:
Wüstenrot unter den Top 3 bei finanztest.de

Immobilien sind derzeit als Altersvorsorge und Kapitalanlage beliebter denn je. Immer mehr Menschen investieren in ihren ganz persönlichen Wohntraum, denn dank des aktuellen Niedrigzinses ist die Finanzierung über Kredite oder Bausparlösungen für viele besonders attraktiv. So bieten immer mehr Banken und Bausparkassen Kredite mit einem effektiven Jahreszins unter zwei Prozent.

Doch niedrig beginnen heißt nicht automatisch niedrig bleiben: Der historisch niedrige Zinssatz wird aller Voraussicht nach auch wieder steigen. Rückzahlungen, die nicht nur auf die nächsten fünf Jahre, sondern deutlich länger angelegt sind, werden damit zumeist undurchschaubar. Wer seine Monatsrate jetzt sinnvoll und sicher vereinbaren will, sollte auf Anbieter mit langjährigen Zinsgarantien zurückgreifen. Nur so kann das Finanzkonzept auch langfristig Bestand haben.
Mehr erfahren „Bausparkombi-Kredite:
Wüstenrot unter den Top 3 bei finanztest.de

Sicherheitsorientiertes Bausparen mit Wüstenrot:
Forsa-Umfrage bestätigt Beliebtheit von Bausparverträgen

Die Deutschen räumen Aktien, Fonds und auch Gold mitunter hohe Renditechancen ein – für den Vermögensaufbau nutzen sie sie jedoch nur selten. Die Aspekte Sicherheit und Verlässlichkeit spielen bei der Wahl des Anlageproduktes weiterhin eine wichtige Rolle, wie die Zahlen einer aktuellen Forsa-Umfrage zeigen, über die verschiedene Medien unlängst berichteten. Bausparverträge gelten als sichere Option und werden von 28 Prozent der Befragten bevorzugt, wenn es um die Frage nach dem favorisierten Sparprodukt geht. Mehr erfahren „Sicherheitsorientiertes Bausparen mit Wüstenrot:
Forsa-Umfrage bestätigt Beliebtheit von Bausparverträgen

Häuser der 80er im Test:
Mit Wüstenrot Sanierungsmaßnahmen umsetzen

Eigentlich sollte man meinen, 30 Jahre seien kein hohes Alter für eine Immobilie. Doch ausgehend von der Tatsache, dass sich baurechtliche Vorschriften, Materialien und technische Möglichkeiten im Laufe der Zeit kontinuierlich verändert haben, ist es kaum verwunderlich, dass auch hier Sanierungsbedarf bestehen kann. Machen Sie gemeinsam mit Wüstenrot den Test und stellen Sie Ihr Eigenheim auf den Prüfstand – wir zeigen auf, worauf Sie achten sollten. Mehr erfahren „Häuser der 80er im Test:
Mit Wüstenrot Sanierungsmaßnahmen umsetzen

Energieeffizient wohnen – aber wie?
Mit Wüstenrot und energetischer Sanierung langfristig sparen

In den Medien wird die Energiewende viel diskutiert – doch wie setzt man entsprechende Optimierungen in den eigenen vier Wänden um? Welche Sanierungskonzepte bestehen den Effizienz-Test? Und was schont auf lange Sicht nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel?
Mit der Wüstenrot Bausparkasse haben Sie einen Partner an Ihrer Seite, der mögliche Sanierungsschritte gemeinsam mit Ihnen plant und Sie über Fördermöglichkeiten informiert. Sie wissen nicht, wie Sie die bestmögliche Förderung beantragen und welche Beträge Ihnen zustehen? Wir helfen Ihnen gerne. Mehr erfahren „Energieeffizient wohnen – aber wie?
Mit Wüstenrot und energetischer Sanierung langfristig sparen

Bernd Hertweck & Wüstenrot informieren: Geldanlagen im Test –
Bausparen laut FORSA oft bevorzugt

Bausparverträge, wie sie auch von der Wüstenrot Bausparkasse angeboten werden, überzeugten zuletzt in einer FORSA-Umfrage, bei der Kunden nach ihrer bevorzugten Art des Sparens befragt wurden. In dem Test wurden Kunden gezielt danach gefragt, welche Anlageform ihren finanziellen Zielen am nächsten kommt und welche sie als am geeignetsten erachten, um diese auch zu erreichen. Neben Spar- und Girokonten profilierte sich hier auch der Bausparvertrag als eine aussichtsreiche Möglichkeit, um Vermögen anzusparen.  Diese Attraktivität wird nicht zuletzt auch von den anhaltend niedrigen Zinsen begünstigt.

Mehr erfahren „Bernd Hertweck & Wüstenrot informieren: Geldanlagen im Test –
Bausparen laut FORSA oft bevorzugt

FOCUS MONEY zeichnet Wüstenrot als
Testsieger für „zinssicheres Bausparen“ aus

Die Wüstenrot Bausparkasse schneidet im Test von FOCUS MONEY überaus gut ab: Im Vergleich mit acht weiteren Anbietern erhält sie die Auszeichnung als Testsieger im Bereich „zinssicheres Bausparen“ und zählt damit zu den Besten der Branche. Die Bausparverträge von Wüstenrot gehören damit zu den rentierlichsten und sichersten Angeboten auf dem Markt. Das positive Resultat des Tests ist auch für Wüstenrot-Chef Bernd Hertweck erfreulich, der die gleichbleibende Attraktivität des Bausparens zuletzt in einem Interview mit dem Südkurier hervorhob. Mehr erfahren „FOCUS MONEY zeichnet Wüstenrot als
Testsieger für „zinssicheres Bausparen“ aus

Wissensmagazin SCINEXX: 2017 ist die
Gelegenheit zum Einstieg ins Bausparen

Die Gelegenheit, Eigentum zu erwerben, war lange nicht mehr so günstig wie jetzt. Die Niedrigzinsen machen eine Finanzierung attraktiv – und die Verlockung ist groß, schnell einen entsprechenden Vertrag abzuschließen. Trotzdem ist professionelle Beratung gefragt, um das passende Angebot zu finden. Wüstenrot hilft Ihnen durch Vergleiche und den Test verschiedener Optionen, das bestmögliche Finanzierungsangebot zu finden. Mehr erfahren „Wissensmagazin SCINEXX: 2017 ist die
Gelegenheit zum Einstieg ins Bausparen

Bernd Hertweck gratuliert: Über 2.600 Unternehmen im Test:
Wüstenrot ist „Service-Champion“

Die Wüstenrot Bausparkasse ist der „Service-Champion“ der Finanz-Branche. Das ergab der gemeinsame Test des Beratungsunternehmens ServiceValue, der überregionalen Zeitung „Die Welt“ sowie der Goethe-Universität in Frankfurt. Die Studie, die das größte Service-Ranking Deutschlands darstellt, hat insgesamt 2.615 Unternehmen aus über 300 Branchen auf ihre Servicequalität untersucht. Wüstenrot führt nicht nur die Kategorie „Bausparkassen“ an, sondern konnte sich auch im Test gegen andere Unternehmensbranchen behaupten: Die Bausparkasse, deren Vorstandsvorsitzender Bernd Hertweck ist, belegt im Gesamtranking Platz 78 und wurde – wie die anderen Unternehmen auf den ersten 200 Plätzen – mit der höchsten Auszeichnung „Service-Champion“ in Gold gewürdigt. Mehr erfahren „Bernd Hertweck gratuliert: Über 2.600 Unternehmen im Test:
Wüstenrot ist „Service-Champion“

erfahrungen.com macht den Test
– die Wüstenrot Bausparkasse überzeugt

Das Vergleichsportal erfahrungen.com möchte seine Leser mit authentischen Erfahrungsberichten, Tests und Auszeichnungen aus Fachzeitschriften, Ratgeber-Artikeln und Videos objektiv, unabhängig und informativ bei ihren Kauf- und Anlageentscheidungen unterstützen. Dazu recherchiert die Redaktion der Seite gründlich Testberichte und Meinungen aus praktisch „allen verfügbaren Quellen des Internets“ und wertet diese sorgfältig aus. Ziel sei es, den Nutzern des Portals die höchstmögliche Aussagekraft zu Produkten und Leistungen zu liefern und ein Bild aller im Internet verfügbaren Meinungen zu einem Produkt oder einer Firma zu zeichnen. Und wie fällt das Ergebnis für Wüstenrot aus? Insgesamt zeigen sich sowohl Kunden als auch Experten mit dem Portfolio der Wüstenrot Bausparkasse sehr zufrieden. Insgesamt erhielten wir von erfahrungen.com das Testurteil „gut“. Mehr erfahren „erfahrungen.com macht den Test
– die Wüstenrot Bausparkasse überzeugt